Angebote zu "Neuber" (9 Treffer)

Informelles Lernen im Sport als eBook Download ...
39,99 €
Sale
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Informelles Lernen im Sport:Beiträge zur allgemeinen Bildungsdebatte Nils Neuber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Supermann kann Seilchen springen: Bewegung, Spi...
10,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Entwicklungsförderung im Jugendalter als Buch v...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklungsförderung im Jugendalter:Theoretische Grundlagen und empirische Befunde aus sportpädagogischer Perspektive Wissenschaftliche Schriftenreihe des Deutschen Olympischen Sportbundes. 1. Auflage Nils Neuber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Supermann kann Seilchen springen als Buch von N...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Supermann kann Seilchen springen:Bewegung Spiel und Sport mit Jungen. 2. Auflage Nils Neuber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Partizipation in der offenen Ganztagsschule als...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Partizipation in der offenen Ganztagsschule:Pädagogische Grundlagen und empirische Befunde zu Bewegungs- Spiel- und Sportangeboten Bildung und Sport. Auflage 2013 Nils Neuber/ Ahmet Derecik/ Nils Kaufmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gut starten
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Bildungsinstitutionen und im Alltag begegnen uns ganz verschiedene Kinder. Sie sind unterschiedlich, auf ihre Herkunft, ihre Erfahrungen und ihren Entwicklungsstand bezogen. Sie sind verschieden, in dem was sie können und wollen. Sie sind heterogen bezüglich ihrer Sorgen, Ängste und Hoffnungen. Der Umgang mit dieser Diversität stellt pädagogische Fachkräfte vor Herausforderungen. Diversität kann als Chance oder als Bürde empfunden werden, sie kann den Alltag bereichern oder ihn belasten. Bewegung, Spiel und Sport schaffen in diesem Kontext besondere Möglichkeiten, um mit unterschiedlichen Voraussetzungen umzugehen, um die individuellen Talente und Ressourcen der Kinder zu entdecken und ihre Entwicklung zu fördern. Der 10. Kongress ´´Bewegte Kindheit´´ befasste sich mit diesen aktuellen gesellschaftlichen und bildungspolitischen Herausforderungen. Er fragte nach sozialen Ungleichheiten und deren Ursachen sowie nach bildungsbezogenen Chancen von Kindern aus verschiedenen Milieus und Kulturen. Er zeigte aber auch in mehr als 150 Vorträgen, Workshops und Seminaren Möglichkeiten auf, wie durch handlungs- und bewegungsorientierte Zugänge Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung begleitet, gestützt und gefördert und so ihre Chancen auf soziale Teilhabe gestärkt werden können. Die vorliegende Dokumentation des 10. Osnabrücker Kongresses ´´Bewegte Kindheit´´ gibt einen großen Teil der hier gehaltenen Vorträge, Seminare und Workshops wieder. Zu den Autorinnen und Autoren gehören u. a. Timm Albers, Klaus Bös, Joachim Bauer, Ursula Carle, Klaus Fischer, Wassilios E. Fthenakis, Christine Graf, Gabriele Haug-Schnabel, Ina Hunger, Astrid Kaiser, Astrid Krus, Gisela Lück, Nils Neuber, Ilse Wehrmann, Christian Wulff, Renate Zimmer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Eine Frau macht Theater als Hörbuch Download vo...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frau macht Theater:Das Leben der Caroline Neuber Janine Strahl-Oesterreich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Supermann kann Seilchen springen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Jungen wirklich die neuen Problemkinder?Sie sind unkonzentrierter und lauter, stören häufiger, fordern mehr Aufmerksamkeit, sind unkooperativer und aggressiver als Mädchen. In Kindergarten und Schule verlangen sie mehr Zeit und Raum, sind oft aber auch schneller abgelenkt und schreiben schlechtere Noten. Nach Jahren der Mädchenförderung rücken die Jungen in den Fokus der Aufmerksamkeit. Aber sind Jungen wirklich so auffällig, wie es auf den ersten Blick scheint? Wie können wir ihre Entwicklung fördern? Und welche Rolle spielen Bewegung, Spiel und Sport dabei? Das Buch beschreibt die Bedingungen des Aufwachsens von Jungen aus einer jungenparteilichen Perspektive. Darauf aufbauend werden Ansätze der Entwicklungsförderung von Jungen vorgestellt. Im Mittelpunkt steht das sogenannte ´´Variablenmodell´´, das sowohl aktive, leistungsbezogene, als auch passive, reflexive Aspekte integriert. Es setzt weniger bei den Defiziten und Problemen von Jungen an, sondern greift ihre Wünsche und Bedürfnisse auf - sowohl nach wilden Balgereien und ´richtigem´ Sport als auch nach sozialen Kontakten und Entspannung. Im Hauptteil des Buchs werden vielfältige Bewegungs- und Spielformen zur Jungenförderung durch Bewegung, Spiel und Sport vorgestellt. Die Praxisbeispiele eignen sich für vier- bis zwölfjährige Jungen in Kindergärten, Schulen, Jugendhilfeeinrichtungen und Vereinen. Sie orientieren sich an acht jungentypischen Handlungsfeldern: Gewinnen und Verlieren, Kooperation und Konkurrenz, Sensibilität und Kraft, Nähe und Distanz, Spannung und Entspannung, Wagnis und Risiko, Regeln anerkennen und Regeln überschreiten, Ausdruck und Präsentation.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Dritter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hohe Bedeutung des Sports für Kinder und Jugendliche ist nach wie vor gesellschaftlich anerkannt und wird positiv bewertet. Noch immer spielt der Sportverein in Deutschland eine dominierende Rolle. Und dennoch: Noch nie gab es so viele gleichzeitig wirkende Faktoren des Wandels, der Veränderung und der Neuerung im Kinder- und Jugendsport wie heute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot